Update: Sanierungsmaßnahmen Ovalrundkurs (ORK)

31.03.2021

Neue Informationen zu den Einschränkungen für den Testbetrieb während der Sanierungsmaßnahmen ab Ende KW 20/2021

Wie bereits erwähnt, sind auf dem Ovalrundkurs (ORK) letzte Sanierungsarbeiten erforderlich. Erfreulicherweise hat sich ergeben, dass zu den bereits geplanten Maßnahmen auch die erforderlichen Markierungsarbeiten umgesetzt werden können. 
Gemäß der neuen Planung, finden beide Maßnahmen auf dem ORK nun in der Zeit von Freitag, 21.05.2021 bis voraussichtlich Montag, 07.06.2021 (mittags) statt.
Um den zusätzlichen zeitlichen Aufwand für die Markierungsarbeiten zu optimieren, werden diese Arbeiten in den Steilkurven des ORK parallel durchgeführt. Während dieser Arbeit sind die Bahnen 1-5 beider Kurven geschlossen. Bitte beachten Sie, dass die Verkehrsführung über die Bahn 6 erfolgt und im Baustellenbereich eine Geschwindigkeit von max. 60 km/h gilt. Zudem kommt es aufgrund von Markierungsarbeiten auf den ORK-Geraden für max. 3 Tage zu einer Vollsperrung. Wir versuchen die Planung so zu organisieren, dass diese Arbeiten am Wochenende durchgeführt werden. Weitere Einzelheiten erhalten Sie vor Ort.
Wir weisen darauf hin, dass wetterbedingte Zeitverschiebungen jederzeit möglich sind. Sollten sich kurzfristig Änderungen ergeben, werden wir Ihnen diese schnellstmöglich übermitteln. Bitte beachten Sie hierzu das Kundeninformationsssystem (KIS) und die tägliche Fahranweisung.

Sollten Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiter!
Hierzu wenden Sie sich bitte an unseren Test- und Sicherheitskoordinator Jan Assies unter der Nummer: +49 4961 975-387.

Umleitung ORK
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen